Teilnahmebedingungen

Facebook Gewinnspiel

  1. Veranstalter ist die Firma RENSCH-HAUS GmbH (https://www.rensch-haus.com/impressum), Mottener Straße 13, 36148 Kalbach-Uttrichshausen. Ansprechpartnerin ist Katharina Ritter (k.ritter@rensch-haus.com).

  2. Das Gewinnspiel wird im Zeitraum vom 01.07.2021 bis 10.07.2021 durchgeführt.

  3. Der Preis wird wie im Gewinnspiel ausgeschrieben, vergeben.

  4. Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.

  5. Kommentare, die gegen Facebookrichtlinien, Deutsches Recht oder das Copyright verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen. Die Teilnehmer verpflichten sich keine rechtswidrigen Inhalte zu posten oder zu teilen.
    Teilnahmeberechtigt sind Personen aus Deutschland, da der Versand des Napoleon Kugelgrills ausschließlich innerhalb von Deutschland erfolgt. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter/innen der RENSCH-HAUS GmbH.
    Die Gewinner werden nach Gewinnspielende nach dem Zufallsprinzip ermittelt. Die Auslosung findet am 12.07.2021 statt.
    Die Firma RENSCH-HAUS GmbH behält sich vor das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

  6. Der/die Gewinner/in wird über die Facebook-Kommentarfunktion des Facebookposts veröffentlich und informiert. Der/die Gewinner/in muss sich innerhalb von 10 Werktagen per E-Mail an marketing@rensch-haus.com oder über eine private Nachricht an die RENSCH-HAUS GmbH mit seinen Adressdaten melden. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, wird der Napoleon Kugelgrill erneut unter allen Teilnehmern verlost.
    Es werden alle Facebook-Namen der Teilnehmer erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, die Kommentare auf Facebook bleiben allerdings bestehen und sind weiterhin öffentlich einsehbar. Adressdaten werden nur vom dem/der Gewinner/in erfasst und nur zum Versand des Gewinnes genutzt.
    Den Teilnehmenden stehen die gesetzlichen Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu, insbesondere stehen den Teilnehmern die Rechte aus Art. 13 Abs. 2 DSGVO zu.
    Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung sind Art. 5, 6, ff. DSVGO.

  7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  8. Das Gewinnspiel findet ausschließlich auf Facebook statt, eine alternative Teilnahmemöglichkeit ist nicht möglich.