Mein Wunschhaus

Wärmepumpen

In der Luft, im Erdreich und im Grundwasser ist ganzjährig ausreichend Energie vorhanden. Mit einer Wärmepumpe lässt sich ein Teil davon sammeln und als Heizwärme oder Wärme für die Warmwasserbereitung nutzen.

Hohe Wirtschaftlichkeit der Wärmepumpe für bis zu 50 % weniger Heizkosten
Die Heizenergie- und Betriebskosten einer Wärmepumpe sind äußert niedrig. Moderne Wärmepumpen heizen sehr effizient, bereiten Warmwasser und manche Modelle können lüften und kühlen. So viel Energie wie nötig. So wenig Kosten wie möglich. Eine moderne Wärmepumpen-Heizung ist exakt an Ihren tatsächlichen Wärmebedarf anpassbar. Sie zahlen also künftig nur noch die Energie, die Sie auch wirklich brauchen.

Die Kosten der Wärmepumpe sind gut kalkulierbar
Öl und Gas unterliegen starken Preisschwankungen Der weltweit wachsende Energiebedarf und der Handel an der Börse mit Energie treiben die Preise für Erdgas, Kohle, Öl und Strom in die Höhe.

100%ige Unabhängigkeit von Gas und Öl durch die Wärmepumpe
Zum Glück betreffen Strompreiserhöhungen die Wärmepumpe nur zu einem geringen Teil, weil sie mit viel kostenloser Sonnenenergie aus der Umwelt heizt. Mit einer Wärmepumpe werden Sie deshalb unabhängig von Öl und Gas. Bei einer Wärmepumpen-Heizung spendiert die Sonne durch die gespeicherte Wärme in Luft, Wasser oder Erde bis zu 80 Prozent der erforderlichen Energie zum Heizen und für die Brauchwarmwasserbereitung. Und diese Umweltwärme steht nahezu unbegrenzt zur Verfügung.

Oft ist Förderung der Wärmepumpe durch Staat oder Länder möglich!
Da Sie mit Ihrer Heizanlage einen nachhaltigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten, hilft der Staat oft bei der Finanzierung der Kosten aktiv mit. Bund, Länder und Gemeinden bieten bei der Anschaffung einer neuen Wärmepumpe verschiedene Förderprogramme mit attraktiven Zuschüsse an.

1000fach bewährte Technik der Wärmepumpe glänzt mit vorbildlicher Effizienz
Wärmepumpen nutzen Uweltwärme - auch nachts. Die hoch entwickelten Wärmepumpen von Alpha-InnoTec funktionieren zuverlässig und sicher rund um die Uhr zu jeder Jahreszeit!

Absolut emissions- und geruchsfrei, umweltfreundlicher Betrieb der Wärmepumpe vor Ort
Wärmepumpen schützen das Klima durch bis zu 50 % weniger CO2- Ausstoß als bei herkömmlichen Heizsystemen. Vor Ort ist er sogar gleich null. Mit Blick auf das Wohl der Umwelt ist die Wärmepumpe also erste Wahl.

Die Wärmepumpe arbeitet flüsterleise und ohne Kamin
Durch den leisen Betrieb wird Wohnkomfort gewährleistet. Die LWC ist sogar die bisher leiseste im Prüfzentrum Buchs (Schweiz) getestete Wärmepumpe überhaupt. Und die Kosten für den Kaminkehrer kann man auch sparen.

Die Wärmepumpe ermöglicht Raumgewinn im Heizungskeller
Sie gewinnen einen zusätzlichen Raum, da kein Platz zum Lagern von Brennstoffen benötigt wird. Selbst bei innen aufgestellten Maschinen ist der Platzbedarf minimal.

Entscheiden Sie selbst, welche Energiequelle für Sie in Frage kommt.

Jetzt Infopaket
anfordern!
Hausbau-BLOG
lesen...
Über 100 Referenz-
häuser online!