Qualitätssiegel als Orientierungsgrundlage für Bauherren

RENSCH-HAUS hat in der Branche der Fertighausanbieter die Spitzenauszeichnung „Gold“ erhalten

Ein Haus zu bauen kann ganz schön schwierig sein: Wie will ich wohnen? Wie viel Platzbedarf habe ich heute und in fünf Jahren? Wo will ich bauen? Wie komme ich an ein Grundstück? Was kann ich mir eigentlich leisten? Und dann gibt es auch noch so viele Baumaterialien, Dämmstoffe und gut gemeinte Ratschläge von Freunden und Arbeitskollegen. Doch wer kann mich gut und unabhängig beraten, was für mich das richtige ist?

Wer sich für den Bau eines energieeffizienten Holz-Fertighauses entschieden hat, kann aus einer Vielzahl an Anbietern wählen. Ob beim Bau eines klassischen Einfamilienhauses, eines Bungalows oder des repräsentativen Kubus: Die Qualität des Hauses sollte dabei immer ein entscheidender Faktor sein. Da es sich beim Hausbau aber meist um eine Investition fürs Leben handelt, stehen Preis und Leistung in direktem Zusammenhang.  

RENSCH-HAUS hat über 140 Jahre Bauerfahrung und ist ein traditionelles Familienunternehmen in der 5. Generation. Von den Anfängen bis heute ist die Qualität der einzelnen Arbeitsschritte, von der Auswahl der natürlichen Baustoffe bis zur Ausstattung, der grundlegende Anspruch. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen viele Häuser gebaut. Dank der sozialen Netzwerke ist es für Bauinteressierte heute viel einfacher, die Erfahrungswerte anderer Bauherren zu finden. Bei aller Einfachheit ist es aber sicherlich nicht immer leicht, die gesamte Breite an Meinungen zu sortieren und in Anbieterbewertungen zu überführen. Da wäre es doch gut, wenn man auf einen Blick erkennen kann, ob hinter den Angaben einer Baufirma auch die Wahrheit steckt und man erkennen kann, was andere Bauherren über das Unternehmen sagen.

Orientierung bieten unabhängige Tests, Studien und Anbietervergleiche

Genau das haben FOCUS MONEY und DEUTSCHLAND TEST gemacht. In einer groß angelegten Studie wurden über 3.000 Marken aus 129 Branchen und Produktkategorien auf Preisaussagen von Verbrauchern untersucht. In der Produktkategorie „Fertighaus“ gewinnt RENSCH-HAUS mit 99,9 von 100 zu vergebenden Punkten das Prädikat „Gold“ und ist damit Preis-Leistungssieger. Mehr Details zur Methodik finden Sie hier.

Dirk Wolschke, Geschäftsführer von RENSCH-HAUS: „Die Auszeichnung macht uns glücklich, besonders weil sie ausschließlich die Kundenmeinungen widerspiegelt. Wir versprechen unseren Kunden: Bauen mit Respekt. Dazu gehört auch, für jedes unserer Häuser das beste Preis-Leistungsverhältnis anzubieten. Dafür wurden wir jetzt mit der Auszeichnung belohnt.“

Gerne sind wir der verlässliche Baupartner an Ihrer Seite. Lassen Sie sich vom Fachberater in Ihrer Nähe beraten.

Eine weitere interessante Studie finden Sie im Blog: Liebling der Kunden.


Jetzt Infos
anfordern!
Hausbau-
BLOG
Über 200
Referenzen